Mein leben in Bildern

Glückseligkeit

Glückseligkeit
Meine kleine Welt

Samstag, 11. Mai 2013

Frühling

Endlich blüht alles und es duftet nach Frühling .

Das ist die schönste Jahreszeit finde ich .

Nach dem langen Winter hat man sich so danach gesehnt .

Ich habe auch schon alles geschafft ,ich habe mit dem Hochdruckreiniger die Terrasse sauber 

gemacht einen kleinen Zaun gebaut und aufgestellt ,

etwas gepflastert und Unkraut gejätet .

Blumen gepflanzt und das letzte Laub mit dem Laubsauger entsorgt. 

Auch meine Untermieter sind wieder da .

Die Meisen brüten schon im Kasten eigentlich wollte ich mein  Gartenhäuschen noch streichen 

aber erst müssen die Meisenkinder  flügge werden,erst wenn das Nest leer ist kann ich damit 

anfangen.

Liege ,Sonnenschirm und Gartenstühle sind geputzt .

Ab jetzt halten  wir uns nur noch draußen auf und genießen unseren Garten.

Gegrillt haben wir auch schon ,es muß nur noch etwas wärmer werden damit man Abends 

länger sitzen kann .

Der Flieder und der Goldregen blühen einfach nur schön ......




Mein Buchs Herz 

Osterglocken ein Traum in Gelb





Perl -Hyazinthen   Wir sagen dazu Trommelstöcker 



Und diese gelben Tulpen sollten eigentlich Rosa sein  aber auch in gelb sind sie wunderschön 



Bunt durcheinander .....


Mein Herzstein den ich so liebe 

 
Das ist unsere neue Grillecke  wir haben sie auch schon eingeweiht .

Der Meisenkasten ist bewohnt.



Weiße Stiefmütterchen 



 Den kleinen Zaun habe ich ich selbst gebaut 



Tulpen Mix  auch schön ...


So bis zum nächsten mal 


Kommentare:

  1. Vous avez vraiment un très beau jardin, de belles fleurs et les décorations sont très belles aussi!

    AntwortenLöschen