Mein leben in Bildern

Glückseligkeit

Glückseligkeit
Meine kleine Welt

Freitag, 20. September 2013

Durchgeputzt

Schon seit langen wollte ich meinen 

Geschirrschrank aufräumen .



Ich habe alles abgewaschen und 

mein Geschirr mal wieder zusammen gesucht.

Etliches war schon in der Küche gelandet

was ich nicht so oft brauche .

Drei Stunden hat es gedauert ,aber ich bin 

jetzt mit dem Ergebnis zufrieden .

Mal sehen wie lange es dauert bis alles wieder 

durcheinander ist.




Den Schrank habe ich vor 30 Jahren ein mal zu Weihnachten bekommen .

Da war er noch nicht gestrichen ,vor drei Jahren wurde das Esszimmer 

renoviert und er passte einfach nicht mehr farblich dazu.

Mein Maler hat ihn dann einen wunderschönen Anstrich verpasst.

Jetzt strahlt er wieder in seiner ganzen Pracht und ich liebe ihn 

noch immer . 





Auch die Topflappen kommen gut zur Geltung .



Auch ein Frosch ist eingezogen.


Könnt ihr euch noch an die 80ziger Jahre erinnern ,

jeder hat Salzteig gebacken und angemalt ,

dieses Teil habe ich selbst gemacht und 

ist das einzige was ich noch habe .

Das Geschirr habe ich jetzt schon 38 Jahre 

und ich finde es immer noch schön .

Ich benutze es täglich in der Küche ,

Auch die Fliesen in der Küche habe ich passend zum Geschirr .




leider kann ich es nicht mehr nachkaufen.

Aber bei eBay wird es noch oft angeboten.

Zum Schluss noch ein Bild was ich auch gemalt habe .


Ich fand den Text einfach schön.

So meine lieben jetzt noch die Küche aufräumen 

Und dann ist Wochenende .

Bis dann Karo 






Kommentare:

  1. Toller Schrank! Da wäre ich auch stolz drauf! oh ja ich kann mich noch an die Salzteig Zeit erinnern :-)
    Ein schönes Wochenende und lg
    Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo.
    Sie sind sehr schöne Arbeit. Das Set sieht schön aus.
    Happy weekend.
    Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht sehr gemütlich bei Dir aus.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag es wenn es wenn es warm und gemütlich aussieht .
    Man muß sehen das auch Menschen sich darin Wohlfühlen .
    Deswegen liegt immer etwas Strickzeug oder ein Buch herum .
    Lg Karo

    AntwortenLöschen
  5. Unos trabajos maravillosos, me ha encantado tu blog.
    Besos desde España

    AntwortenLöschen